Pink farbener Rote Beete
Alb Linsen Salat

Dieses Rezept beinhaltet zwei meiner All Time favaourite Lebensmittel. Die rote Beete & die Linse. Obwohl es Zutaten sind die ich Liebe muss ich mich immer wieder daran erinnern. Sie auf den Speiseplan zu setzen. In der Regel reichen ein Bissen und ich weiß wieder warum ich sie so sehr liebe!! Beide Zutaten sind vielseitig zu zubereiten, so dass es für mich als kulinarische Expertin immer wieder neue Zubereitung Arten gibt, die ich noch nicht ausprobiert habe.

Linsen kennt ja nun wirklich jeder, sie strotzen nur so vor Proteinen & gesunden Inhaltstoffen, sind nahezu fettfrei, stärken unser Mikrobiom und machen satt. Genau das richtige für alle die sich gesund ernähren wollen. Und wer will das heute nicht.

Pink farbener Rote Beete Alb Linsen Salat

für 4 Personen

Zutaten Beete
3 frische Rote Beete 2 Eßl. Granatapfel Melasse oder Sirup
2 Eßl.Summack
1 Teel. Gem. Oder ganz Kreuzkümmel
1 Eßl Olivenöl
Salz, Pfeffer
Zutaten Dressing
100 g Joghurt
1 Bund Petersilie
150 g Alblinsen (braune oder Beluga Linsen) gekocht nach Packungsangabe
Salz, Pfeffer, Olivenöl
Zubehör
Backblech
Messer
Pfannenwender

Aber hab ihr schon von den Alblinsen gehört? Denn Linsen werden schon seit den 1950 Jahren gar nicht mehr in Deutschland angebaut. Sie waren im Anbau nicht mehr rentabel und sind dann wie bei vielen Dingen in Vergessenheit geraten. Erst seit 1985 werden sie wieder auf der Schwäbischen Alb angebaut. Mittlerweile sind sie wieder so gefragt das sich eine Erzeugergemeinschaft zusammengeschossen hat. Unter der Bezeichnung Alb – Linsen kann man sie kaufen.  Ich bin ein großer Fan von regionalen Produkten und kann nur bestätigen, wie köstlich sie schmecken. Aber klar das Rezept funktioniert natürlich auch mit anderen Linsen.

Zubereitung

Die Rote Beete gut unter fliesenden Wässern abwaschen und die Strünke oben und unten abschneiden. Tipp: Wenn die Beete ganz frisch ist muss man sie nicht schälen, möchtet ihr sie doch schälen, dann könnt ihr Zero Waste Tipp: aus den Schalen Chips machen.

Dann die Bete in Daumen dicke Scheiben schneiden, dann Streifen und daraus dann Würfel schneiden. Die Würfel auf ein Backblech legen und mit den Zutaten für die Beete marinieren. Nach Gusto mit Salz Pfeffer würzen und für 25-35 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen bis sie weich sind. Dann in eine Schüssel geben und noch warm mit dem Joghurt und der klein geschnittenen Petersilie vermengen. Wenn ihr die Rote Beete jetzt unterhebt, bekommt ihr einen Pink farbenen Salat der jedes Buffet & jeden Grill Abend adelt. Das nenne ich mal Soul Food wie es sein sollte.

So – und jetzt: Ran an die Töpfe!!

Viel Spaß & Bunte Grüße

Eure

Auflaufform

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.