Erdbeeren und Torte !!!
Man muss die Feste feiern wie sie fallen.

Zu einer richtigen Eröffnung gehört ein Glas Champagner & eine Torte, da ich aber nicht gemeinsam mit euch allen anstoßen kann, habe ich einfach ein Erdbeere Torte gebacken. Ich liebe Erdbeeren in allen Variationen. Also war es ganz klar was das Rezept des Monats wird um damit zu feiern, dass meine neue Webseite nun Online ist. Viel Spaß damit.

Pst.. Übrigens, wenn ihr euch Unterstützung bei eurer privaten  Feier wünscht? Ich bin dabei – vielleicht bring ich sogar diese kleine Torte mit.

Erdbeer Torte mit Frischkäsecreme

Für 2-3 Personen

Biskuit
2 Eier
100 g Zucker
200 g Mehl
100 ml Rapsöl ( oder anderes)
100 ml Mineralwasser
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz
Frischkäse Creme
300 g Frischkäse
2 Eßl. Puderzucker
1 Eßl. gem. Himbeerpulver oder Lebensmittelfarbe nach Gusto
Zesten von einer Zitrone und Saft
500 g frische Erdbeeren
Zubehör
Schneebesen, Löffel
Spritztülle (nicht zwingend)
Backblech
Backpapier
Ofen auf 170 Grad vorheizen
Auflaufform

Biskuitboden
Die Eier mit dem Zucker, der Vanille, dem Salz schaumig schlagen. Das kann 10 Minuten dauern. Wichtig dabei das die Ei – Creme hell wird und ihr Volumen verdoppelt. Dann das Mehl mit dem Backpulver auf die Ei – Creme sieben und grade so unterheben. Die Masse auf ein Blech mit Backpapier geben und gleichmäßig verteilen. Ihr könnt auch eine Springform nutzen oder einfach nur ein Backblech, denn die Böden werden sowieso noch geschnitten. Den Biskuit für mind. 15 Minuten backen wenn ihr den Teig dünn ausgestrichen habt. Ansonsten ca.30-45 Minuten. Um zu testen ob der Biskuit fertig ist einfach einen Holzspieß in den Teig stecken, wenn kein Teig mehr haften bleibt ist er fertig. Denkt dran ein Biskuit muss keine starke Bräunung vorweisen. Es regiert beim Biskuit die vornehme Blässe.Mir hat sie köstlich geschmeckt, viel Spaß beim backen & Salut feiert schön !!!

Frischkäse Creme

Die Zutaten für die Frischkäse Creme miteinander vermengen & kühl stellen. Während die Creme fest wird die Erdbeeren waschen und in dünne Scheiben schneiden. 10 -15 Erdbeeren für die Deko aufbewahren.

Jetzt kommt der Fun Part. Wir schichten das Törtchen, nehmt eure 13 cm Durchmesser Springform. Die ist perfekt um die Torte zu schichten – das gibt Stabilität. Stellt die Form gleich auf einen Teller oder eine Kuchenplatte, dann könnt ihr sie einfach bewegen. Ihr habt keine passende Springform?  Dann bastelt euch eine Kreis Runde Schablone mit der ihr euch die Böden passend zurecht schneidet.

Tipp: Wenn Ihr mit einer Springform oder einem Kuchenring arbeitet. Dann könnt ihr einen Boden auch aus Rest stücken zusammensetzten.

Bei allen Böden geht ihr gleich vor: Den Boden in die Springform flach hinein legen. Dann die  Frischkäse Creme fingerdick auf  dem Bode gleichmäßig verteilen und  die in dünne Scheiben geschnittenen Erdbeeren darauf verteilen. Dann wieder einen Biskuitboden, Creme & Beeren. Ihr versteht das Prinzip. Ich habe drei Böden geschichtet. Wenn ihr eine große Torte möchtet, einfach die Zutaten verdoppeln. Jetzt die Torte erstmal für 1 Stunde kühl stellen. Das solltet ihr immer dann machen wenn die Creme zu weich wird. Danach könnt ihr das Törtchen von außen mir der restlichen Creme einstreichen  & dekorieren.

Mir hat sie köstlich geschmeckt, viel Spaß beim backen  – Salut feiert schön !!!

Bunte Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.