Meine Morgen Routine:

Apfel- Sellerie - Saft
Saft

Ich hab ja schon von meiner Liebe zur Sellerie allgemein geschwärmt. Aber dieser Saft am Morgen ist soo unfassbar Lecker!!! Irgendwas ist da drin, nachdem mein Körper verlangt. Ich trinke den Saft jetzt nicht jeden Tag aber 3-5 Mal die Woche bestimmt.as erste Mal überhaupt, das ich sowas wie eine Morgen Routine habe.

Es kann dann aber auch sein, dass ich mal ein paar Wochen gar keinen trinke. Macht euch nicht verrückt nur weil ihr das Gefühl habt ihr solltet das tun. Zur gesunden Ernährung gehört die Ausgewogenheit & das man nicht verlernt auf seinen Körper und dessen Signale zu hören. Egal was gerade Trend ist oder als Super Gesund gilt, man sollte das immer adaptieren, damit es zum eignen Leben passt, hört auf euer auch Gefühl. Vertraut euch!! Und wenn e für euch eine andere Morgen Routine ist auch ok.

Jeder Mensch ist anders – feiert eure Individualität.

Ich finde ja das der Saft an manchen Tagen sogar eine leicht zimtig – sahnig schmeckt. Aber das ist mein Gaumen, meine Geschmack? Wie schmeckt euch der Saft? Schreibt mir & erzählt mir wie er euch schmeckt.

Ihr wollt keinen Post mehr verpassen? Los geht´s!

 

Apfel- Selerie - Saft

für 2 Personen

1 Staudensellerie
1 Salatgurke 1 Apfel 1 Münz großes Stück Ingwer und frischer Kurkuma nach Wahl
Zubehör
Entsafter

Alle Zutaten waschen grob schneiden und in den Entsafter geben. Den frischen Saft in ein Glas geben & genießen.

Tipp: Wenn ihr keinen Entsafter habt aber eine Küchenmaschine. Dann gebt alle Zutaten in die Maschine und zerkleinert sie ganz fein. Dann nehmt ein sauberes Küchenhandtuch und gebt das zerkleinerte Gemüse darauf und presst den Saft mit der Hand. Den Trester könnt ihr weiterverwenden. Je nachdem wie fein er ist für Gemüse Brote für Aufstriche oder eine Trester – Gemüse Wähe.

 
 

Viel Spaß beim nachmachen Eurer neuen & gesunden Morgen Routine.

Bunte Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.